Parkanlage der Thermen von Levico

Weiteres

Die habsburgische Parkanlage der Thermen von Levico umfasst eine Fläche von 12 Hektar, verfügt über  fast 600 Bäumen, darunter imposante Laubhölzer und exotische Nadelhölzer, sowie weite Gebiete mit Sträuchern und blühenden Wiesen

Entstanden in den frühen '900, als Levico Terme  ein beliebtes Reiseziel des ungarischen Adels war, wurde diese Parkanlage das Symbol der Kurstadt  und ist von der Autonomen Provinz Trient verwaltet