Quatuor Wassily

Musik , Klassische Musik
[ https://www.filarmonica-trento.it ]

Quatuor Wassily

Streichquartett
_ _ _

Quatuor Wassily
Vincent Forestier und Marine Faup-Pelot Violinen
Clément Hoareau Bratsche
Raphaël Ginzburg Cello
_ _ _
Im Rahmen des europäischen Projekts "Merita Creative Europe
MERITA - wo sich Kammermusik, KulturhERItage und TAlent treffen.
Ein "à la carte"-Konzert, bei dem das Publikum vor Ort aus Vorspeisen, Hauptgängen und musikalischen Desserts das Programm wählen kann. Eine bereits "lange" Geschichte, die des Wassily-Quartetts im Jahr 2012, die einige Änderungen in der ursprünglichen Besetzung erlaubt hat, ohne das Wachstum und die wiederholten Auftritte in den prestigeträchtigsten Sälen der Welt zu stoppen, um weiterhin mit den großen Protagonisten des Artemis-, Belcea-, Ebène- und Ysaÿe-Quartetts zu lernen.

_ _ _

Konzert 'à la carte
◈ Auftakt
- Maurice Ravel, Quartett in F-Dur - II. Assez vif Très rythmé
- Joseph Haydn, Quartett op. 77 Nr. 1 - I. Allegro Moderato
◈ Hauptgang
- Ludwig van Beethoven, Quartett op. 59 Nr. 2 - I. Allegro
- François Couperin, La Sultanne
Nachspeise
- Antonin Dvorak, Quartett Nr. 12 in F-Dur "Amerikanisch" - II. Lento
- Piotr Illitch Tchaïkowski, Quartett Nr. 1 - II. Andante Cantabile
- Robert Schumann, Quartett op. 41 Nr. 3 - II. Assai Agitato
◈ Getränk nach dem Essen
- Ludwig van Beethoven, Quartett op. 59 Nr. 2 - IV. Presto Finale
- Robert Schumann, Quartett op. 41 Nr. 3 - IV. Finale Allegro Molto Vivace

Kosten

Voller Preis € 10 Ermäßigt (unter 14 Jahren) € 5

Dauerkarte (8 Konzerte) € 50

Die Karten können in den Büros der Filarmonica oder online erworben werden.

Für alle Informationen, Aktualisierungen und/oder Änderungen des Programms besuchen Sie bitte die offizielle Website https://www.filarmonica-trento.it/concerti/concerti-della-domenica/