Alle Kulturorte

Sotto la Torre Civica in piazza Duomo si trovano i resti della Porta Veronensis, monumentale ingresso a Tridentum, costruita nel I sec.a.C.

Das Museum befindet sich im Schloss von Rovereto und stammt aus dem 15. Jahrhundert. Seit seiner Gründung im Jahr 1921, ist es eines der wichtigsten italienischen Museen des Ersten Weltkrieges.

Das Museum besitzt eine Kollektion von Befunden und Kunstgegenstände von Emilio Serra, welcher für ca. vierzig Jahren eine ständige Forschungsaktivität in den Sonnentaler Berge - Schauplatz heftiger Kämpfe von Juni 1915 bis Oktober 1918 - durchführte  

Im Luftfahrtmuseum Gianni Caproni, das vom Trienter Luftfahrtpionier Gianni Caproni gegründet wurde, ist die erste luftfahrtbezogene Sammlung der Welt ausgestellt. Sie wurde in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts geschaffen.

Interessante Sammlung von perfekt erhaltenen Kriegsrelikten, die zum großen Teil von der Marmolata stammen und die infolge des Rückzuges des Marmolatagletschers vom Eis befreit wurden

Il sito prende il nome dalla vicina fonte di acqua che sgorga dalle pendici dei monti della catena del Lagorai.

La zona archeologica, estesa su 10 ettari di terreno, comprende non solo la sommità del dosso, ma anche i ripiani prativi del versante orientale.

Il monte di San Martino fa parte della dorsale del monte Casale, tra il lago di Garda e le Giudicarie a monte del paese di Vigo Lomaso e a Sud-Est di Lundo.

Franziskaner Missionarausstellung – Wallfahrtskirche Madonna delle Grazie

 Das Museum wurde auf der Grundlage der  Missionaraustellung der Franziskaner von Trentino gegründet, mit Gegenständen aus den verschiedenen Kontinenten, insbesondere aus China, Bolivien und Afrika.

Das vor kurzem neu gestaltete Museum birgt Erinnerungsstücke vom 3. italienischen Unabhängigkeitskrieg, vom Ersten Weltkrieg sowie Zeugnisse vom Auszug der Zivilbevölkerung nach Böhmen.

Historisches Rebengebiet - Avio

Der Weinberg ist mit Lambrusco Reben bepflanzt , mit ihren gezackten Blättern, welche im frühen  zwanzigsten Jahrhundert angebaut wurden.

Kalkofen - Vigolo Vattaro

Der Kalkofen von Vattaro, noch heute in seiner Tholos-Struktur intakt,  zeigt die ehemalige Aktivität der Kalkproduktion.

Kalkofen de bòro - Grigno

Kalkofen, welche aus dem Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts stammen und in einem guten Zustand erhalten sind.

In einem großen Raum in zwei Abteilungen unterteilt,  kann man Kunstwerke und Bilder aus dem sechzehnten bis zum neunzehnten Jahrhundert, bewundern.

Die Forschungsstation entstand im Jahre 2003 im Rahmen des Projekts Life-Tovel und seit 2006 finden hier die Forschungsaktivitäten der Abteilung für Limnologie und Algologie am Tovel-See statt.

Beachtliche Sammlung vom Kriegsrelikten von der Adamello-Carè Alto Front, die vom historisch kulturellen Verein „ Weißer Krieg auf dem Adamello 1915-18“ aus Spiazzo Rendena geborgen und konserviert wurden

Palast der Bergwerke

Der Name des Palastes entstammt der Bergbautradition dieses Landes, in welchem der Bergbau zwischen den vierzehnten und sechzehnten Jahrhundert, die Haupttätigkeit  war.

Das Observatorium Terrasse der Sterne, welches sich in der Vertiefung von Viote von Monte Bondone befindet, abseits der Lichter der Städte, ist ein idealer Ort zur beobachtung des Nachthimmels. Nur wenige kilometer von der Stadt Trient entfernt ist das Observatorium mit leistungsfähigen Teleskopen ausgestattet, unter der Leitung einer Expertengruppe werden diese bevorzugten leistungsfähigen Instrumente eingesetzt, um das Firmament zu bewundern.

"De Sog van Rindel" Sägewerk van Rindel - Fierozzo Bersntoler Musuem Mochental

Ein Teil des Bersntoler Museums/Museum des Mochentals, ist ganz der Holzwirtschaft gewidmet

"Die Almhirte - die Käseherstellung" - Abteil des ladinischen Museums - Pera di Fassa

Das Museum dokumentiert Gegenstände der Viehzucht und Käseherstellung welche für das Wirtschaftssystem der Gemeinschaft von Fassa charakteristisch sind.

Alm Covel- Peio

Zeugnis des Systems der Weide

Restaurata alla fine degli anni novanta, nel 2011 la chiesa si trasforma in un centro espositivo e di incontri permanente, grazie alla proficua sinergia pubblico-privato tra il Comune di Bondo e lo Studio d’Arte Zanetti.

Antike Öfen und Herde, Lauro Defrancesco - Castello di Fiemme

Sammlung von monumentalen Kachelöfen aus den ganzen Trentino

Antiquarium di Avio

Innerhalb des Museums, kann man wertvolle archäologische Funde betrachten, welche in der Gegend von Avio gefunden wurden und aus der Römerzeit stammen